Turnverein

Sanierung der Leichtathletikbahn im Stadion Schlossblick nimmt Formen an Empfehlung

Aktuelles
Artikel bewerten
(2 Stimmen)
Nachdem der TV Braunfels vor ein paar Wochen die Neugründung einer neuen Leichtathletik-Abteilung ins Leben gerufen hatte, wurde bereits heute die Sanierung der Leichtathletikbahn im Stadion Schlossblick in Angriff genommen, sodass die Abteilung nach den Ferien pünktlich starten kann.

Die Bahn, die leider sehr in die Jahre gekommen ist, wurde von ehrenamtlichen Helfern des Vereins von Unkraut befreit. Weiterhin wurde die Asche mit Maschinen abgetragen und im Anschluss erhielt diese eine neue Ascheschicht. Auch wurde die Sprungbahn sowie der Kugelstoßkreis auf Vordermann gebracht, die nun wieder wie neu aussehen.

Ein großer Dank geht an die Übungsleiterin Michaela von Trapp und ihre Familie, die Federführund die Arbeiten an der Bahn übernommen hatten. Ebenfalls möchte sich der Verein ganz herzlich bei der Firma Wilhelm Jost GmbH & Co. KG bedanken, welche die Maschinen sowie die Asche kostenlos zur Verfügung gestellt hatten. Den Verein macht es sehr stolz, dass man nun ein weiteres Angebot unseren Kindern, aber auch Erwachsenen in Braunfels anbieten kann.
Gelesen 172 mal Letzte Änderung am Dienstag, 26 Juli 2022 10:22
Share Post

Termine 2022

Jahreshauptversammlung 03. Juni 2022
Wo: Kallemännerhütte Braunfels

Folgen Sie uns

Der Verein

Am 12.Juni 1894 beschließen 77 Braunfelser Bürger die Gründung eines Turnvereins. Prinz Albrecht zu Solms stellte ihnen hierfür "gerne einen geeigneten Turnplatz" zur Verfügung.

Heute zählt der TV Braunfels zu den mitgliederstärksten Vereinen im Braunfelser Raum. Das vielfältige Angebot hat für jeden etwas: Aikido, Badminton, Tischtennis, Turnen ...

 
Mehr über den Verein Mehr über den Verein